Workshop BEKS

Fokusberatung Klimaschutz

beks führt die Fokusberatung Klimaschutz (vorher Einstiegsberatung) für Kommunen durch. In der Beratung werden gemeinsam mit Politik und Verwaltung schwerpunktmäßig das Energiemanagement der eigenen Liegenschaften und die Institutionalisierung des Themas Klimaschutz innerhalb der Verwaltung analysiert. Ziel ist es, nach der Ist-Analyse ein erstes Leitbild zu erarbeiten und anschließend einen Weg aufzuzeigen, mit welchen Programmen, Maßnahmen und/oder Konzepten Klimaschutz in der Kommune dauerhaft etabliert werden kann.

Damit ist die Fokusberatung ein moderierter Prozess mit Festlegung eines Klimaschutz-Zieles, Entwicklung von Maßnahmen und Umsetzung einer ersten Klimaschutzmaßnahme im Förderzeitraum. Die Fokusberatung wird im Rahmen der Kommunalrichtlinie mit 65 % (finanzschwache Kommunen 90 %) gefördert.